Erfahrungen mit Bitcoin Era und Testbericht

Zu den aufstrebenden automatischen Computerprogrammen für Kryptowährungen zählt zweifelsohne Bitcoin Era, das mit lukrativen Ergebnissen für neue Kunden wirbt. Mittels ausgeklügelter Programme sollen innerhalb kürzester Zeit Gewinne für den Trader maximiert werden.

Wir haben recherchiert, ob das Programm auch wirklich seine Zusagen einhält und wie viel du mit Bitcoin Era investieren solltest. Ohne vorher schon zu viel zu verraten: Es ist mit Sicherheit ein spannendes Experiment.

Bitcoin Era kostenlos testen »

Am digitalen Währungsmarkt modern investieren

Hand aufs Herz, du hast bestimmt auch schon mal von Menschen gehört oder gelesen, die angeblich mit Bitcoin von heute auf morgen reich wurden. Fest steht auf jeden Fall, dass Krypto-Währungen wie Bitcoins die Finanzwelt durcheinander wirbelten und mittlerweile finden Händler weltweit digitale Währungen als attraktives Investment.

Bitcoin Era Erfahrungen

Wenn du planst zum beispielsweise in Bitcoins zu investieren, musst du diese heute nicht mehr direkt kaufen, sondern du kannst mit CFDs handeln. Das ist nichts anderes als eine Wette, ob der Preis für Bitcoins innerhalb eines bestimmten Zeitraums fallen oder steigen wird. Um dies für Händler oder Kunden zu vereinfachen, gibt es diverse Softwarelösungen, die dabei unterstützen die richtigen Entscheidungen zu treffen. Eine davon ist Bitcoin Era. Geringer Zeitaufwand und wenige eigene Handlungen verspricht das System.

Wie meldet man sich bei Bitcoin Era an?

  1. Auf den Link klicken und schon öffnet sich die offizielle Homepage
  2. Formular ausfüllen, um eine kostenlose Handeslizenz zu erhalten
  3. Einfach den weiteren Anweisungen folgen

Mit Bitcoin Era richtig investieren

Der Roboter für digitale Währungen von Bitcoin Era ist vollgepackt mit Algorithmen, die permanent Analysen von Märkten und auch Wahrscheinlichkeitsberechnungen durchführen, um ein bestmögliches Ergebnis zu liefern. Alle diese Prozesse sind automatisiert, der Händler braucht zu keinen Zeitpunkt selbst aktiv tätig werden dabei.

Bitcoin Era ermöglicht es, nicht nur eine Vielzahl von Devisengeschäften und Handel mit Kryptowährungen zu erledigen, sondern auch Gewinne bei minimalem Zeitaufwand zu erzielen. Für erfolgreiche Handelsgeschäfte zu tätigen, müsste man als Trader enorm viel Zeit aufbringen und jahrelange Erfahrungen haben. Da dies aber nur auf die wenigsten Leute zutrifft und der Markt der Krypto-Währungen noch relativ jung ist, kann es lange dauern, alle Faktoren zu kennen, die sich auf die Preisentwicklung am Markt auswirken. Bitcoin Era hat diese Erfahrung und so kann man als Anleger davon profitieren. Wenn dann echtes Geld auf dem Konto gutgeschrieben ist, musst du zuerst die gewünschten Einstellungen festlegen. Dazu zählt ein Stop-Loss und ein Limit beim Gewinn und die Entscheidung mit welchen Währungen, auch Krypto-Währungen, gehandelt werden soll.

Bitcoin Era kostenlos testen »

Entscheidend ist die richtige Strategie

Generell ist zu sagen, dass die Meinungen von ReviewNerds über diese Systeme stark auseinander gehen. Dies trifft selbstverständlich auch auf Bitcoin Era zu. Wie erfolgreich so ein Softwareprogramm überhaupt sein kann, wird in Foren stark diskutiert. Es gibt die Gruppe von Personen, die es für unrealistisch halten, weil es zu gut klingt, um wahr zu sein und eine andere Gruppe, die von den Chancen solcher Tools, wie Bitcoin Era, begeistert sind. Aufgrund der Analysemöglichkeiten kann es auf jeden Fall wertvolle Unterstützung anbieten.

Alleine schon mithilfe der Wahrscheinlichkeitsberechnungen kann das Programm erfahrene und auch neue Trader zu mehr Transaktionen verhelfen, die zum Erfolg führen. Stories von Anlegern, die quasi über Nacht im Schlaf damit reich wurden, sollte man keinen Glauben schenken. Realitätssinn bewahren muss die Devise lauten und die Erwartungen nicht zu hoch zu schrauben. Negative Erfahrungsberichte stammen oft von Usern, die sich zu viel erwartet habe und daher enttäuscht wurden, weil sie nicht gleich über Nacht zum Millionär geworden sind oder auch kleinere Verluste hinnehmen mussten.

Vorteile für professionelle Händler und Neueinsteiger

Die intuitive automatisierte Handelssoftware von Bitcoin Era bietet sowohl Einsteigern als aus auch erfahrenen Tradern eine Menge Vorteile. Anfänger können das Tool als ersten Einstieg in den Handel mit Kryptowährungen nutzen, Profis können damit ihre Marktstrategien überprüfen, testen und gegebenenfalls verbessern.

Die Software von Bitcoin Era erkennt und analysiert jene Signale am Markt, die darüber informieren welche Werte wann gehandelt werden sollten, um dabei Gewinne zu erzielen. Dabei werden automatisch Trades eröffnet oder auch geschlossen, wenn du Bitcoin Era im automatisierten Modus nutzt. Händler, die lieber die volle Kontrolle über ihre Trades behalten wollen, können auch manuell handeln, also selbst über ihre Käufe und Verkäufe entscheiden.

Wie auch im realen Leben hängen Kaufen und Verkaufen stark von persönlichen Emotionen ab. Die Software kann daher, da sie gänzlich emotionslos arbeitet, solche Fehlkäufe oder -verkäufe verhindern. Der Handelsbot von Bitcon Evolution arbeitet streng nach den vorgegebenen Algorithmen, du kannst aber der Software trotzdem Befehle erteilen zu welchem Zeitpunkt gehandelt werden sollte.

Ein weiterer Vorteil dabei ist, dass du nicht stundenlang, auch nachts, vor dem Bildschirm sitzen musst, um Trades zu tätigen. Denn irgendwo auf der Welt wird immer gehandelt, weil gerade Tag ist. Du versäumst also nichts und kannst deinen ganz normalen Alltag mit Arbeit und Freizeit nachgehen, denn die Einstellungen, die du vorgenommen hast arbeiten zuverlässig 24 Stunden am Tag.

Auch die Schnelligkeit des Systems ist weiteres wichtiges Merkmal der Software von Bitcoin Era. Erforderliche Transaktionen können in Sekundenschnelle durchgeführt werden, besser als das ein Mensch je könnte. In den sich rasch bewegenden Märkten ist das ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Die praktische Anwendung von Bitcoin Era

Für die kostenlose Anmeldung ist nur dein Name, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer erforderlich. Anschließend legst du ein möglichst sicheres Passwort für deinen Account fest und in der Folge erhältst du eine Bestätigungsmail. In dieser E-Mail befindet sich ein Link für die Aktivierung deines Kontos und schon kann es losgehen. Um mit dem Traden beginnen zu können ist eine Mindesteinzahlung von 250 Euro erforderlich, dafür stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Unser Tipp: zahle beim ersten Mal nicht mehr ein. Gewöhne dich erst einmal an das Programm. Höhere Beträge kannst du später immer noch einzahlen. Wenn du dir noch unsicher bist, gibt es auch einen Demo-Account, mit dem du zunächst mal trainieren kannst, ohne echtes Geld zu verwenden.

Entscheidend ist die richtige Strategie beim Handeln

Jedes automatisierte Computerprogramm ist nur so gut wie die Technologie, die ihm zugrunde liegt. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, die Algorithmen zuerst ausgiebig zu testen, allerdings nur mit kleinen Beträgen. Damit erkennst du, ob das Programm deinen Vorstellungen entspricht und welche Strategie dir am besten liegt. Viele Händler denken, dass Bitcoin Era die ganz dicken Brocken auch alleine stemmen kann. Dies ist nicht der Fall und kann zu einem erhöhten Risiko führen, da man mit dieser Erwartungshaltung und die Kontrolle des Programms vernachlässigt.

Eine regelmäßige Überprüfung der gewählten Strategie ist also absolut notwendig, um Einstellungen zu ändern bevor Verluste entstehen. Auch beim Handel mit Krypto-Währungen ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und mit der Zeit wirst du mehr Gefühl für die Bewegungen am Markt bekommen und kannst bessere Parameter setzen, um die Erfolgsaussichten zu erhöhen.

Die Bots sind nur ein Tool für Händler, die auch bestimmte Strategien verfolgen und ein gewisses Maß an Wissen um die Hintergründe aufweisen. Nur so lässt sich auf lange Sicht der Handel mit Kryptowährungen erfolgreich gestalten. Automatisierte System erkennt zwar genau die Trends, aber aktuelle Marktnachrichten können sie nicht bewerten und nicht darauf reagieren. Nur im alltäglichen Handel sind Softwareprogramme durch ihre Schnelligkeit, Genauigkeit und Analysefähigkeit einem Menschen überlegen.

Bitcoin Era kostenlos testen »

Bitcoin Era – Fazit

Das Internet ist voller Verdienstmöglichkeiten und leider sind nicht alle auch seriös. Auch wenn Bitcoin Era fast schon zu gut klingt, um auch wirklich damit Geld zu verdienen, handelt sich dabei, bei richtiger Handhabung und ein bisschen Anlaufzeit, um eine durchaus empfehlenswerte Software, die Tradern eine Menge Vorteile bietet.

Aber auch für Neueinsteiger ohne Vorkenntnisse, ist Bitcoin Era eine ideale Plattform, um mit Kryptowährungen Geld zu verdienen. Die große Goldgräberstimmung, bei der sich Anleger eine goldene Nase verdienen konnten, ist zwar vorbei, aber es lassen sich damit immer noch gute Gewinne erzielen.

Die Zusammenarbeit mit einem Broker ist dabei unerlässlich. Nur ein solcher Broker, wie Bitcoin Era einer ist, kann dir eine sichere Umgebung und effektive Programme zum erfolgreichen Traden bieten.