Erfahrungen mit Bitcoin Rush und Testbericht

In den letzten Jahren ist das Interesse an dem automatisierten Bitcoin-Broker Bitcoin Rush stark angestiegen. Die Plattform soll den Anlegern eine sichere und effektive Lösung sein, um auf dem volatilen Markt der digitalen Währungen zu bestehen. Versprochen wird hier eine großartige Performance.

Viele Anleger fragen sich jedoch, ob sie diesen Versprechen trauen können. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, die Handelsplattform und das dortige Angebot genauer zu testen. So wollen wir herausfinden, ob an dem Hype um Bitcoin Rush tatsächlich so viel dran ist.

Bitcoin Rush kostenlos testen »

Der digitale Währungsmarkt der Zukunft

Acht Jahre nach seiner Markteinführung erlebte der Bitcoin einen kometenhaften Kursanstieg. Infolge dessen investierten immer mehr Anleger in die digitale Währung – bis es schließlich zum unerwarteten Kurseinbruch kam. Viele Investoren mussten Verluste einfahren und das Vertrauen in die Kryptowährungen sank. Plötzlich war jedem klar, dass auch der Handel mit den digitalen Währungen Risiken mit sich zieht und das Erzielen von Gewinnen nicht allein mit blindem Optimismus möglich ist.

Bitcoin Rush Erfahrungen

Nun stellt sich natürlich die Frage, wie Anleger in der Zukunft mit den Kursentwicklungen umgehen können und welche Tools ihnen zur Verfügung stehen, um effektiv handeln zu können. Der Krypto Roboter, der auf Kryptowährungen spezialisiert ist, scheint hier die passende Antwort zu sein. So werben Anbieter von jenen Bots seither mit hohen Gewinnen und einem besonders geringen Aufwand. Darunter auch das Programm Bitcoin Rush.

Was ist Bitcoin Rush?

Der Bitcoin Rush ist eine Computersoftware. Sie berechnet mithilfe eines Algorithmus die Kursentwicklung des Bitcoin. Tradern soll dies dabei helfen, effektiv anzulegen. So stellt das Programm die nötigen Informationen bereit, die der Investor für eine individuelle Handelsstrategie nutzen kann – oder er setzt einfach auf das automatisierte Handeln mithilfe des Bots.

Hinzu kommt, dass der Betreiber der Plattform den Anlegern verspricht, dass weder für die Nutzung noch im Nachhinein Kosten anfallen.

Bitcoin Rush kostenlos testen »

Die Landing-Page von Bitcoin Rush

Begrüßt wird der Besucher auf der Website von Bitcoin Rush mit informativen Videos. Hier erklärt der Betreiber, welche Funktionen das Programm vorweisen kann und welche Vorteile sich dadurch für den Anleger ergeben. Andere Videos informieren über den Aufstieg und über die Entwicklung der digitalen Währungen. Letztendlich ist der Sinn hinter diesen Videos, dem Nutzer die optimale Einführung in das Thema zu geben, ihm einen ersten Überblick über die Kryptowährungen zu verschaffen und ihm zu zeigen, wie die Entwicklung des Marktes voranschreitet.

Allerdings sollte nun niemand glauben, dass es sich bei den Videos um eine umfangreiche Schulung rund um das Thema der digitalen Währungen handelt. Anleger, die bisher noch keinerlei Erfahrungen mit Bitcoin und Co. gemacht haben, sollten zusätzlich zu den Videos noch einige weitere Informationen einholen. Mit den wichtigsten Grundinformationen sind Sie durch die Videos allerdings bereits versorgt. So bieten diese zumindest eine Basis für Ihre weiteren Recherchen.

Der Anbieter macht es Anlegern möglich, direkten Kontakt herzustellen. So können Sie Fragen stellen, noch bevor Sie sich für das Programm entscheiden. Genutzt werden kann dafür ein spezielles Formular. Innerhalb weniger Stunden kümmert sich dann das Supportteam um die spezifischen Fragen zu den Funktionen der Plattform. Außerdem steht es auch bei etwaigen Problemen zur Seite.

Letztendlich dient die Landing-Page von Bitcoin Rush vor allem der Information des Users. Auf die eigentliche Handelsplattform kann erst zugegriffen werden, wenn Sie sich bei Bitcoin Rush registriert haben.

Erste Schritte mit Bitcoin Rush

1. Schritt: Registrierung

Bevor Sie Bitcoin Rush nutzen können, müssen Sie sich registrieren. Dafür geben Sie einige persönliche Daten an. Beispielsweise Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Behilflich ist Ihnen dabei ein zusätzliches Erklärvideo.

2. Schritt: Der Demo-Modus

Bevor Sie sich dem eigentlichen Traden widmen, sollten Sie sich unbedingt den Demo-Modus ansehen. Dieser wird von Bitcoin Rush kostenlos zur Verfügung gestellt. Hierbei handelt es sich um ein extra Programm, das über alle Funktionen der Handelsplattform verfügt. Der einzige Unterschied: Sie handeln mit fiktivem Geld. So können Sie ein erstes Gefühl für den Handel mit dem Programm entwickeln.

Natürlich ist es nicht verpflichtend, dieses Programm zu nutzen. Haben Sie bereits Erfahrung im Handel mit Kryptowährungen oder vielleicht sogar schon einmal mit einem Krypto-Roboter gearbeitet, können Sie den Demo-Modus ganz einfach übersprinten.

Die Kursverläufe der digitalen Währungen werden in dem Demo-Modus simuliert. So kann der Nutzer auf ein und dieselbe Weise handeln, wie er es auch in dem eigentlichen Programm tun würde. Besonders für neue Nutzer ist diese Möglichkeit enorm sinnvoll. Sie können die Funktionen besser kennenlernen und starten so meist deutlich erfolgreicher in den Handel mit den Kryptowährungen ein.

Idealerweise probieren Sie im Demo-Modus alle erdenklichen Möglichkeiten aus. Sie können nämlich nicht nur einzelne Funktionen ausprobieren, sondern auch eigene Handelsstrategien entwickeln, testen und gegebenenfalls verbessern. Sollten sich keine Gewinne im Demo-Modus einstellen, kann das beispielsweise an einer zu riskanten Strategie liegen. Unter Umständen müssen Sie dann einfach noch ein wenig an den Einstellungen arbeiten.

Natürlich ist der Handel mit Kryptowährungen spekulativ und damit mit einem gewissen Risiko behaftet. Dessen sollten Sie sich unbedingt bewusst sein, wenn Sie beginnen, mit Bitcoin Rush zu investieren. Der Demo-Modus bietet allerdings die ideale Umgebung, um erste Versuche zu machen, Handelsstrategien zu testen und das Verlustrisiko abschätzen zu lernen.

3. Schritt: Die Einzahlung

Egal, ob Sie sich das Programm erst in der Demo-Version angesehen haben oder sofort in das eigentliche Trading einsteigen wollen, um wirklich Handeln zu können, benötigen Sie Guthaben. Dieses zahlen Sie entweder mit einer Kreditkarte, mit PayPal, Payoneer, Neteller oder Skrill ein. Die nötige Mindesteinzahlung beträgt 250 Euro. Da der Bitcoin Rush kostenlos genutzt werden kann, fallen hier auch keine Gebühren an. Mit dem nun eingezahlten Betrag können Sie sogleich beginnen zu Traden.

Bitcoin Rush kostenlos testen »

Der Handel mit Bitcoin Rush

Gehandelt werden kann mit Bitcoin Rush auf zwei verschiedene Arten. Sie selbst entscheiden, ob Sie manuell, also auf eigene Faust oder aber automatisch mit dem Krypto-Bot arbeiten möchten.

Automatischer Handelsplattform

Entscheiden Sie sich für den automatischen Handel, agiert ein Roboter für Sie. Damit dies möglich ist, müssen Sie noch vor dem ersten Einsatz einige Einstellungen tätigen. Anhand dieser weiß der Bot dann genau, wie er in Ihrem Sinne zu handeln hat. Der Vorteil des Roboters ist, dass er vollkommen unabhängig von Ihnen arbeiten kann. So müssen Sie täglich nur wenig Zeit investieren. Lediglich die Einstellungen sollten Sie täglich optimieren. Idealerweise überprüfen Sie in diesem Zuge auch die Aktivität des Programms.

Der Bitcoin Rush überprüft und analysiert eigenständig die Kursentwicklungen. Anschließend sucht er nach Lösungen, um für Sie profitable Trades durchzuführen. Folglich ist der Bot Ihr Werkzeug. Wie erfolgreich die Software letztendlich handelt, hängt also zu einem großen Teil von Ihren Einstellungen ab.

Der Algorithmus hinter dem Programm analysiert darüber hinaus die Kursverläufe aus der Vergangenheit und erstellt anhand dieser Wahrscheinlichkeitsberechnungen. Das Ziel ist es, künftige Kursverläufe abzubilden. Insofern beruhen die Vorhersagen mitsamt ihrer Genauigkeit ganz einfach auf Zahlen und nicht etwa auf emotionalen und subjektiven Prognosen. Dadurch ergibt sich bei Bitcoin Rush eine Erfolgsquote von 99,4 Prozent – das verspricht zumindest der Anbieter. Eine derart hohe Quote lässt sich lediglich mit präzisen Berechnungen erzielen. Diese sind für einen menschlichen Investor nur schwer nachzuahmen.

Besonders zu Beginn ist es empfehlenswert, den Handelsbetrag sehr niedrig anzusetzen. Gleichzeitig sollten Sie sehr viel Zeit in die Einstellung des Bots und in die Kontrolle dessen stecken. So lernen Sie die Arbeitsweise der Software besser kennen und entwickeln ein Gefühl dafür, wie Sie besonders hohe Gewinne aus dem Programm herausholen. Mit der Zeit können Sie den Aufwand dann minimieren und sparen sich letztendlich sehr viel Zeit – und das bei maximierten Gewinnen und minimierten Risiken.

Eigenständiger Handel

Sie können den Roboter nutzen, müssen es aber nicht. Wollen Sie Ihr Geld keiner Maschine anvertrauen, haben Sie immer die Möglichkeit, eigene Analysen anzustellen und Ihre Instinkte investieren zu lassen. Unterstützung kann Ihnen das Programm dennoch durch seine diversen Analysen geben.

Beachten Sie jedoch, dass der eigenständige Handel zeitaufwendiger ist, als der automatische Handel. Außerdem benötigen Sie das nötige Know-how. Sollten Sie eine eigene Handelsstrategie entwickeln, kann es außerdem sinnvoll sein, diese zunächst im Demo-Modus zu testen.

Ist Bitcoin Rush seriös?

Im Test haben sich keine Hinweise auf eine betrügerische oder unseriöse Handlungsweise des Anbieters ergeben. Die persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und sogar per SSL-Zertifikat verschlüsselt. Ein kleiner Nachteil ist allerdings, dass sich der potenzielle Anleger die Plattform nicht schon vor der Registrierung ansehen kann. Die Registrierung selbst, aber auch die Nutzung der Software ist sehr intuitiv möglich und kostenlos. Darüber hinaus können alle eingezahlten Beträge zu jedem Zeitpunkt wieder abgehoben werden.

Besonders wichtig sind natürlich die Gewinnchancen innerhalb des Programms. Diese können sich bei Bitcoin Rush durchaus sehen lassen. Natürlich hängen die Erfolge letztendlich auch vom eigenen Hintergrundwissen ab. Anfänger können sich einen Teil dieses Wissens in dem Demo-Modus von Bitcoin Rush aneignen.

Fazit

Der Handel mit Kryptowährungen läuft niemals ohne Verluste ab – auch nicht, wenn eine intelligente Software für Sie handelt. Dennoch handelt es sich bei Bitcoin Rush um eine effektive und zeitsparende Lösung, die es auch Anfängern möglich macht, in digitale Währungen zu investieren. Die Plattform selbst ist sehr ausgefeilt, der Bot verfügt über eine hohe Leistungsfähigkeit und dennoch ist es jedem freigestellt, ob er diese nutzen oder doch weiterhin eigenständig Traden möchte.

Bitcoin Rush kostenlos testen »